Interkulturelle Beziehungskiste (1) – Flirten zwischen den Kulturen

Flirten in verschiedenen kulturen. Flirten im Urlaub - So klappt's bestimmt!

flirten in verschiedenen kulturen

Doch Vorsicht: Andere Länder flirten flirten in verschiedenen kulturen Teil flirten in verschiedenen kulturen. Damit es nicht zu Missverständnissen kommt, hat "heute. Im Urlaub sind so mancher flirtfreudiger als im Alltag.

Äthiopier flirten mit Poesie, Schweden beim Kaffee

Andere Länder haben allerdings ihre eigenen Konventionen, auf die sie achten sollten, damit der Flirt nicht in die Hose geht. Frankreich: Die Franzosen flirten immer und überall.

single kochen karlsruhe

Es gehört für sie schon fast zum guten Ton. Sie suchen in der Regel das Gespräch und überschütten ihr Gegenüber mit Komplimenten.

Wie Menschen in den verschiedenen Ländern flirten

Manchmal kann etwa ein Kompliment über Ihre schönen Beine auch einfach nur ein Anflirten aus Höflichkeit ohne Hintergedanken sein. Sie suchen sofort das Gespräch und tragen auch gerne mal ein bisschen dick auf.

Andere Länder, andere Flirt-Sitten

Italiener schätzen Selbstbewusstsein und Initiative. Kommunikatives Geschick ist dabei gar nicht singletreff münsingen wichtig. Man verständigt sich schon über Gesten, Mimik und Blicke. Wer ein paar Brocken Italienisch beherrscht, dem sind die Herzen der Italiener sicher.

Dabei ist es für sie durchaus nichts Ungewöhnliches, auch relativ Fremden Privates zu offenbaren.

Äthiopier flirten mit Poesie, Schweden beim Kaffee Veröffentlicht am Alice, Merga, Pauline und Navid v. Und wie in Afrika? Hier berichten fünf Expats, die in Deutschland leben, von den Flirt-Gepflogenheiten in ihren Heimatländern. Man traue sich gar nicht mehr, seine Angebetete anzusprechen.

Höflichkeit ist dabei aber oberstes Gebot. Bei ihnen stehen die Blicke im Mittelpunkt. Körperkontakt ist ein wichtiger Teil der Kommunikation.

Interkulturelles Flirten

Seien Sie nicht zu distanziert, sonst werden Sie schnell als abweisend aufgefasst. Aber Vorsicht mit ihren Gesten, hier gibt es nämlich einige potentielle Fettnäpfchen. Das Kopfschütteln bedeutet in Griechenland - wie auch in Bulgarien - nämlich "Ja". Ein "Nein" wird durch ein Zurückwerfen des Kopfes und ablehnende Mimik signalisiert.

zwickau leute kennenlernen